Liebe Besucher, 

meine Klangangebote sind wieder in Präsenz möglich. Wenn Sie einen Gutschein einlösen möchten oder Sie eine Klangmassage buchen möchten, würde ich mich freuen, wenn Sie mir eine Nachricht schreiben unter klangmassagegt@gmail.com oder mich anrufen unter Telefon 0176/60014110.
Sollte nur der Anrufbeantworter dran sein, dann hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Ich rufe Sie umgehend zurück. 

Weiterhin gilt die Bitte nur dann zu kommen, wenn Sie keine Symptome einer Erkältung haben. Vielen Dank!

***** Bitte beachten Sie, dass Sie zum vereinbarten Termin einen gültigen negativen Schnelltest (kein Selbsttest!) oder den Nachweis über Ihre vollständige Impfung bzw. den Nachweis über die Genesung einer COVID-19-Erkrankung  mitbringen müssen. *****

Ich freue mich von Herzen auf eine Begegnung oder ein Wiedersehen mit Ihnen!             

Bleiben Sie gesund!

HERZLICH WILLKOMMEN. 

Sandra Marks ist die Gründerin der Klang-Resonanz-Methoden Ostwestfalen. 
Seit der ersten Begegnung mit Klangschalen sind diese aus dem Lebens- und Arbeitsalltag der klassisch ausgebildeten Sängerin nicht mehr wegzudenken.
In Klang-Workshops, auf Yoga- und Achtsamkeits-Retreats, in Stimmbildungskursen, Klangmassagen und insbesondere in ihrer Arbeit als Gesangsdozentin finden diese nachhaltigen und wirkungsvollen Klang-Methoden ihren Weg zu anderen Menschen.

Als Sängerin und erfahrene Stimmpädagogin sind Schwingung, Wahrnehmung, Klang und Resonanz die täglichen Grundlagen meines Berufes, den ich als Solistin, Ensemblesängerin, Hochschuldozentin und Seminarleiterin seit vielen Jahren erfolgreich ausübe.

Nicht nur das Ohr, sondern weite Teile unserer Körpergewebe sind mit Rezeptoren ausgestattet, die sensibel auf Klang reagieren. 

Der Klang wirkt auf unser Gewebe, unsere Muskeln, auf unser Lymph- und Nervensystem zurück, beeinflusst den Körperzustand und wirkt damit auf seine eigene Gestaltung und Qualität zurück. 

Er stimmt sich sozusagen sein eigenes Instrument. 


Dies wirkt sich auf unser Empfinden, unsere Wachheit und Präsenz aus und gestaltet zugleich die Grundlage des Klangs: unseren Resonanz-Körper.

Auf der Suche nach neuen Ansätzen zu Themen wie Wahrnehmungsvertiefung, Spannungsregulierung und Resonanztraining stieß ich auf Peter Hess, seine langjährigen Forschungen zu Klang-Resonanz-Methoden und deren Wirkungsweisen.

Ich las sämtliche mir zugänglichen Studien, Arbeiten und Artikel zu diesem Konzept und meldete mich schließlich neugierig, aber noch skeptisch zu einer Intensivausbildung an. Doch schon mit dem ersten Kontakt mit einer Klangschale war es um mich geschehen. 


Die Schalen mit ihrem Klang und die eigene Erfahrung mit der nachhaltigen Wirkung einer Klangmassage und Klangmeditation festigten den Entschluss, in diesem Bereich eine umfassende und qualifizierte Ausbildung zu absolvieren und diese schließlich konzeptionell in meine künstlerische und ganzheitlich ausgerichtete pädagogische Arbeit einfließen zu lassen. 

Peter-Hess®-Klangmassagen

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also Klang. Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im Ein-Klang, dann ist er auch in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Peter Hess hat als Physik-Ingenieur die Peter Hess®-Klangmassage aus vielfältigen Klang-Erfahrungen in Nepal und Tibet entwickelt. Forschungen und Experimente über die Wirkung traditioneller Musik auf Psyche und Körper des Menschen sind Grundlage der Klangmassage.


Peter Hess®
-Klangmassage

  • bietet ein umfassendes Klangangebot durch die vielfältigen obertonreichen, harmonischen und natürlichen Klänge der Klangschalen
  • ermöglicht tiefe Entspannung, weil Klang das ursprüngliche Vertrauen der Menschen anspricht und dadurch Bereitschaft zum Loslassen erzeugt
  • harmonisiert jede einzelne Körperzelle sanft durch Klänge
  • kann die Gesundheit fördern, die Körperwahrnehmung verbessern und die Erkennung und Nutzung eigener Ressourcen unterstützen
  • ermöglicht die positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft
  • wirkt ganzheitlich auf Körper, Seele und Geist